Impressum

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

logo
Inhaber: Wilfried Kalter
Haldesdorfer Str. 118n (kein Ladengeschäft)
22179 Hamburg

Kontakt:

Telefon:

(040) 20 19 33

Telefax:

(040) 64 22 48 17

E-Mail:

 

Titelfoto von Fotolia (alle Rechte vorbehalten)
© contrastwerkstatt

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen 1aKinderfoto, Inhaber Wilfried Kalter, Haldesdorfer Str. 118N, 22179 Hamburg (im Folgenden 1aKinderfoto) und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung. Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Kunden auf seinem Computer abgespeichert und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus übersendet 1aKinderfoto die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Bestätigungsmail bei Vertragsabschluss.

2. Vertragsabschluss

(1) Die von 1aKinderfoto angebotene Dienstleistung ist die Herstellung von Bildern auf Basis der vorhandenen, von 1aKinderfoto erstellten, Bilddateien sowie das zur Verfügung Stellen von digitalen Bilddateien.

(2) Die vorliegenden Angebote stellen kein verbindliches Angebot dar. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde das Onlineformular vollständig ausgefüllt und abgesendet hat (Angebot) und 1aKinderfoto daraufhin eine Bestätigungsmail an den Kunden versendet (Annahme).

(3) Das Absenden des Angebotes durch den Kunden geschieht durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtige Bestellung absenden“. Diese Funktion ist nur möglich, wenn zuvor alle abgefragten Daten in das Onlineformular eingegeben wurden. Vor dem Absenden der Bestellung ist es jederzeit möglich, sowohl die Bildernummern, als auch andere Angaben in dem Bestellfeld mittels Maus und Tastatur zu verändern.

(4) Bei Bestellungen über das PDF Formular, gilt der Vertrag als abgeschlossen wenn der Kunde das ausgefüllte Bestellformular per Fax oder Post an 1aKinderfoto abschickt.

3. Preise/Bezahlung

(1) Die Lieferung der nachbestellten Fotografien oder Bilddateien erfolgt zu den am Tag des Vertragsabschlusses gültigen, auf dem Online-Bestellformular von 1aKinderfoto angegebenen Preisen.

(2) Der Preis beinhaltet die Dienstleistung von 1aKinderfoto sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich einer Bearbeitungspauschale. Die Bearbeitungspauschale beträgt 4,00 € pro Bestellung und beinhaltet das Porto sowie die Verpackung.

(3) Die Bezahlung ist ausschließlich durch Vorkasse möglich. Diese erfolgt durch Überweisung auf das in der Bestätigungsmail genannte Konto.

4. Widerrufsrecht

Das Recht zum Widerruf des Auftrages bei Fernabsatzverträgen ist gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 1 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB – ausgeschlossen, da die erstellten Fotografien nach den Vorgaben des Bestellers angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

5. Lieferung, Versand

Die Lieferzeit beträgt zwei Wochen, gerechnet ab Zahlungseingang. 1aKinderfoto bemüht sich aber im Falle von bevorstehenden Sommerferien oder Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten um eine besonders zügige Bearbeitung. Ein Rechtsanspruch auf frühere Lieferung entsteht hierdurch jedoch nicht.

6. Datenschutz

(1) Bei der Nutzung der Website von 1aKinderfoto ohne Bestellvorgang werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Im Falle einer Bestellung übermittelt der Kunde personenbezogene Daten an 1aKinderfoto (Name, Anschrift, Emailadresse). 1aKinderfoto speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten in der Bestätigungsmail zu.

(2) 1aKinderfoto verwendet die vom Kunden mitgeteilten Daten entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften allein zu dem Zweck der Auftragserfüllung. 1aKinderfoto nutzt Ihre Daten nicht für eigene Werbe- oder Marketingzwecke. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an private Dritte erfolgt nicht. An staatliche Stellen erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

(3) Nach Abwicklung der Fotonachbestellung werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf einer Frist von spätestens 30 Tagen nach Auftragserfüllung gelöscht.

(4) Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie mich unter den im Impressum genannten Daten kontaktieren.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Stand Februar 2014